Die Kapitäne der Piratenpartei Bern, Pascal Fouquet und Jorgo Ananiadis, ziehen mit Holzbein, aber ohne Augenklappen, in den Ständeratswahlkampf. Die zwei erfahrenen IT-Unternehmer sind eine wichtige Alternative für die Bürgerinnen und Bürger, die der Digitalpolitik im Bundeshaus endlich das dringend notwendige Gewicht geben wollen. Der digitale Wandel betrifft wirtschafts-, sozial- und auch umweltpolitische Themen, sitzt tief in unserem beruflichem und persönlichen Alltag und muss ganzheitl...
Weiterlesen

 

Bern, 12. August 2019   Die Berner Piraten stechen gemeinsam mit der BDP, CVP, EVP, glp und PDC in den Nationalratswahlkampf und werden damit das Flaggschiff der extremen Mitte bilden. Mit der Liste...
Weiterlesen

 

Bern, 05. August 2019 Im Bundeshaus ist das EOL (End of Live) der Analogpolitik built 50.4 erreicht und deshalb treten die Berner Piraten mit einer vollen Liste als neue Brainware für Service Strat...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Zürich nimmt an den Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019 teil. Mit unseren Spitzenkandidaten Jorgo Ananiadis (Unternehmer, Ostermundigen), Fred Blaser (Elektromonteur, Lützelflü...
Weiterlesen

 

Am 17. Januar 2018 offerierte die Piratenpartei Bern der Stadt Bern 20 Freifunk Router um in der Stadt Bern endlich ein brauchbares Gratis-WLAN Angebot für Gäste und Touristen aufzubauen. Viele Med...
Weiterlesen