Partei

Die Kantonssektion Bern der Piratenpartei Schweiz wurde am 29.10.2010 in Bern im Käfigturm gegründet.

Die PPBE bezweckt, die politischen Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten und auf die politische Landschaft und Meinungsbildung im Kanton Bern Einfluss zu nehmen. Sie vertritt diese Interessen der PPBE auf kommunaler und kantonaler Ebene und in der PPS.

Die Ziele der PPBE umfassen insbesondere:

¬ Transparenz im Staat, sowie eine aufrichtige Kommunikation mit der Bevölkerung.
¬ Lösungen statt Verbote und Überwachung. Wir wollen Ursachen bekämpfen.
¬ Kompetenz statt Bevormundung. Die Jugend soll aktiv gefördert,
die Bevölkerung über Gefahren und Nutzen neuer Technologien aufgeklärt werden.
¬ Bildung. Sie ist die Grundlage unserer Gesellschaft und sichert Wirtschaft und Wohlstand.
¬ Ein attraktives Nachtleben für alle, ein vielfältiges Kulturangebot und Jugendräume.

– den Schutz der Privatsphäre und die informationelle Selbstbestimmung der Bevölkerung zu stärken;
– die Bekämpfung von Medienverboten und Zensur;
– die Stärkung der Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit
– für einen laizistischen Kanton Bern einzustehen.